+43 (0)664 - 1940038 office@wolfs-trail.com
+43 (0)664 - 1940038 office@wolfs-trail.com

The Kleynhans Home, Gaborone, Botswana

"Das Gästehaus mit Safari-Zelten, Feuerplatz und Pool bringt schon das Afrika-Safari-Erlebnis in Reichweite von Gauteng und Umgebung."

Der Reisende hat die Möglichkeit sich ein Zimmer in einem der zahlreichen Hotels oder kleineren Pensionen im Zentrum von Gaborone zu nehmen oder aber Übernachtungsmöglichkeiten am Stadtrand zu nutzen. Wer sich für die zweite Variante entscheidet, ist im The Kleynhans Home bestens aufgehoben.

Dieses Refugium liegt etwas außerhalb der Stadt (20 Minuten ins Zentrum) im afrikanischen Busch. Dies erlaubt dem Gast sich schon während seines Aufenthaltes in Gaborone auf den Zauber Afrikas einzustimmen.

Dieses sympathische, familiäre Anwesen gehört Linda und Stefan Kleynhans, die mit ihren Kindern im Jahr 2000 von Südafrika nach Botswana gekommen sind. Die ersten 18 Monate lebte die Familie am Ufer des Okavango, nahe der Ortschaft Shakawe. Nachdem sie nach Gaborone umgezogen waren, war es ihr Bestreben, The Kleynhans Home als privates Gästehaus zu führen und das afrikanische Erlebnis mit Gästen zu teilen.

The Kleynhans Home befindet sich in einer bezaubernden gartenähnlichen Anlage umgeben von afrikanischer Buschlandschaft in den Hügeln etwa 20 km vom Stadtzentrum Gaborone entfernt. Das Haus, die Nebengebäude und der Garten wurden vom Ehepaar selbst geplant und verwirklicht.

Stefan Kleynhans, ein gelernter Ingenieur baute den Großteil des Hauses selbst mit viel Geschmack und Liebe zum Detail, wie zum Beispiel die sehenswerten Schmiedearbeiten an Treppen, Balkonen und Zelten. Die umgebende Natur ist ursprünglich und wild, wodurch gelegentlich mit der Begegnung mit Wildtieren, wie Antilopen, Schlangen, manchmal auch Hyänen und Leoparden zu rechnen ist.

Der Gast kann zwischen Zimmern im Obergeschoß des Haupthauses wählen, welche über eine Außentreppe und Galerie zu erreichen sind, oder aber drei Safari Tents, welche nicht unweit vom Haupthaus im Buschwerk liegen. Jedes der Zimmer/Zelte ist individuell gestaltet und hat seinen eigenen Reiz.

So ist es in einem der Zelte möglich, im Duschbereich das Dach zu öffnen, um unter freiem Sternenhimmel zu duschen. Um sich auf der Anreise schon auf das Schlafen im Busch einzustimmen, empfiehlt Wolf’s Trail die Nacht in einem der Safari Tents zu verbringen.

Das Standardservice des The Kleynhans Home ist „Bed & Breakfast“, jedoch verfügt jedes Zimmer bzw. Safari Tent über Self-Catering-Kitchnette, DSTV-Fernsehen, Klimaanlage und freies Wifi. Ein Braai, der typische Grillabend in Südafrika kann auf Bestellung und Aufzahlung organisiert werden. Der große Außenpool lädt zu einer frühen Morgenschwimmeinheit oder als Abkühlung am Nachmittag ein.

Zu unserer Tour „Wilde Schönheit Botswana“

Zu unserer Tour „Abenteuer Afrika Pur“